Auswahlverfahren

Voraussetzung für die Teilnahme am Auswahlverfahren ist eine form- und fristgerechte Bewerbung und der Nachweis der obengenannten Qualifikationsvoraussetzungen. 

Zur Eignungsfeststellung wird eine mündliche Prüfung durchgeführt, deren Termine und Dauer die Masterkommission festlegt. Gegenstand der Prüfung sind

  • Erkennen und Beurteilen personalwirtschaftlicher Zusammenhänge und Probleme
  • Strukturierung fächerübergreifender Problemstellungen auf der Basis des jeweils absolvierten Studiums
  • Fähigkeit zur Darstellung und Diskussion der erarbeiteten Lösungsansätze  

Das Auswahlverfahren für das Wintersemester 2017/18 findet voraussichtlich vom 10. bis 14. Juli 2017 an der OTH Regensburg statt. Ein persönliches Erscheinen ist unbedingt notwendig, das Auswahlgespräch kann nicht über Telefon, Videokonferenz o.ä. durchgeführt werden.